Behandlungsablauf/Therapieformen

Die Basis jeder Behandlung ist ein ausführliches Erstgespräch. Hier nehme ich mir Zeit für die individuellen Symptome,  persönliches Erleben der Krankheit und die Krankengeschichte Ihres Tieres. Die Dauer dieser Erstanamnese liegt bei chronischen Krankheiten üblicherweise bei ca. 1 ½ – 2 Stunden. Ein akuter Krankheitsfall nimmt weniger Zeit in Anspruch. 

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Schwere der Erkrankung und der bisherigen Erkrankungsdauer.

Bei mir findest Du:

  • Individuell abgestimmte Behandlungs- & Ernährungspläne
  • Viel Zeit für persönliche Gespräche
  • Kompetente Beratung

Ich berate zu jeder Zeit umfassend und qualifiziert. Ein persönlicher Kontakt zu meinen Kunden ist mir dabei besonders wichtig. Eine telefonische Auskunft, ohne das Tier und/oder den Halter zu kennen, ist daher nicht möglich.

Die Therapien sind immer individuell auf das Tier zugeschnitten. Manche sind hauptsächlich körperlicher Form und widerum andere rein begleitend. Auch kann es durchaus vorkommen und Sinn ergeben, beides entweder zusammen oder nacheinander anzuwenden. Unabdingbar ist in fast jedem Therapiefall die Mithilfe des Halters.

Hinweis im Sinne §3 des Heilmittelwerbegesetzes: Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.